Wir trauern um unseren Freund Christoph "Muli" Müller.

Regelmäßige Turniere des 1. BCM

Hoddi-Cup oder auch „Cup der Guten Hoffnung“:
nach der Verbrennung der eigenen Lizenz wurde der Namensgeber dieses Pokals vor die Alternative gestellt, diesen Pokal zu stiften oder aus dem Verein auszutreten. Er stiftete!

Berthold-Cup:
dieser Pokal wurde von Berthold Kirchgäßner gestiftet, dem damals ältesten Bouleclub-Mitglied Bayerns. Seit seinem Tod im Jahre 2000 findet regelmäßig der „Berthold-Gedächtnis-Cup“ statt.

Grand Prix de Mechenhard:
dieser wird seit 1985 am Weinfest-Samstag im „Bauerntännchen“ veranstaltet. Da der Waldboden gleichermaßen gemein für alle Spieler ist, haben  auch Anfänger gute Chancen.

Dachkonnel-Cup:
ein Bouleclub-Mitglied verzog beim Üben im heimischen Garten eine Kugel so massiv, dass sie in der Dachrinne der Garage landete, wo sie bis zum nächsten Frühjahr verschollen blieb. Durch einen dramatischen Einsatz der Mechenharder Feuerwehr und von Mitgliedern des 1. BCM konnte das gute Stück geborgen werden. Der Dachkonnel Cup wird regelmäßig am 3. Oktober als Saisonabschlussturnier ausgespielt. Teilnehmer aus ganz Deutschland haben schon versucht, ihre Kugeln im eigens angefertigten „Dachkonnel“ zu versenken.