Am vergangenen Samstag (1. April) fand traditionell nach dem Frühjahrsputz unseres Vereinsgeländes und der Aktion "Saubere Flur" das erste vereinsinterne Turnier, der Hoddy-Cup statt. Der Pokal wird im Modus Super-Meleé ausgespielt. Nach 3 Runden stand mit 3 Siegen und dem besten Punkteverhältnis Calogero Greco der Pokalgewinner 2017 fest. Carlo kann sich nun den Wanderpokal für ein Jahr in seine Pokalvitrine stellen, Herzlichen Glückwunsch! Platz 2 ging dieses Mal an den derzeit besten Obernburger im Verein, Jörg Wölfelschneider.

Pokalübergabe von Präsi Tommi Höfer (l) an Calogero Greco.

Platz 2 und 1: Jörg Wölfelschneider und Calogero Greco